Berlin braucht Kehrenbürger wie Sie. Packen wir’s an!

Mitteilung 13.01.2021

Liebe Kehrenbürgerinnen und Kehrenbürger,

es erreichen uns seit Beginn des neuen Jahres wieder vermehrt Anfragen, wann man wieder Putzaktionen bei uns anmelden kann. Auch, wenn ich Ihnen diese Frage sehr gerne mit „sofort“ oder „zeitnah“ beantworten würde, ist mir dies momentan leider nicht möglich.

Die BSR stellt auch unter Pandemiebedingungen eine hundertprozentige Erbringung der hoheitlichen Leistung sicher. Deshalb müssen wir in anderen Bereichen wie dem Kehrenbürger-Projekt unser Angebot einschränken, um nicht unbedingt notwendige Kontakte zu vermeiden und damit die Infektionsgefahr weiter zu verringern.

Da sich zum jetzigen Zeitpunkt schwer abschätzen lässt, wann Berlin diesen angespannten Zustand wieder verlassen kann, haben wir uns dazu entschlossen, das Projekt noch bis mindestens Ostern ruhen zu lassen.

Ich hoffe inständig, dass diese Botschaft Sie in der nahen Zukunft nicht davon abhalten wird, ein offenes Auge auf Ihre Umwelt zu werfen. Sie können kleine Mengen gesammelten Abfalls auch in den Straßenpapierkörben der BSR (Hier bitte niemals geschlossene Müllbeutel drin entsorgen) oder in Ihrer Hausmülltonne entsorgen, sofern dort noch Platz ist. Mir ist durch den Austausch mit einigen Initiativen aber auch bekannt, dass viele von Ihnen das bereits tun. Vielen Dank dafür.

Mir selbst liegt das Projekt und dessen Funktion in der Stadt persönlich sehr am Herzen. Es ist gut und wichtig, engagierte Personen wie Sie zu unterstützen, und die steigende Zahl der Anmeldungen der vergangenen Jahre zeigt, dass der Weg definitiv der richtige ist. Ich hoffe, dass ich mich in der kommenden Mittelung positiver und verbindlicher äußern kann.

Abschließend wünsche ich Ihnen natürlich eine gesunde Zeit. Bitte geben Sie Acht auf sich und Ihre Mitmenschen. Weitere Informationen rund um die Pandemie und die begleitenden Maßnahmen finden Sie auf Gerade jetzt. BSR - gemeinsam für Berlin.

Freundliche Grüße,

Ihr Kehrenbürger-Team

_________________________________________________________
Mit Unterstützung der BSR bieten wir Ihnen mit Kehrenbürger die Plattform für Ihr Engagement in Berlin. Im Rahmen von „Kehrenbürger“ fördern wir ehrenamtliche Verschönerungs- und Putzaktionen in solchen Kiezbereichen, wo die BSR nicht selbst fürs Saubermachen verantwortlich ist.
Sie möchten Ihren Kiez verschönern? Packen Sie mit an, egal ob Spielplätze säubern oder Grünanlagen aufräumen, wir unterstützen Sie. Sie können hier Ihre Aktion anmelden. In der Vorschau finden Sie geplante Putzaktionen. Sie möchten über Ihre Aktion berichten? Kein Problem, dies ist nach Ihrer Aktion möglich. Alle Berichte finden Sie im Rückblick.