Berlin braucht Kehrenbürger wie Sie. Packen wir’s an!

Mitteilung 10.09.2020

Liebe Kehrenbürgerinnen und Kehrenbürger,

nachdem wir das Projekt coronabedingt einige Zeit ruhen lassen mussten, freuen wir uns nun sehr, das Kehrenbürger-Projekt wieder offiziell starten lassen zu können.

Was ist neu?

Aufgrund der besonderen Situation, in der wir uns derzeit vor allem hinsichtlich Hygiene befinden, werden die Materialien angepasst, die wir als Hilfsmittel an Sie herausgeben. 

  1. Sie können wählen zwischen einem Paket à 5 bzw.10 Greifzangen, Paar Handschuhen und Mülltüten, welches auch nach der Aktion bei Ihnen verbleibt. Das bedeutet, wir nehmen das Material bis auf weiteres nach einer Aktion nicht mehr zurück. Dadurch, dass das Material im Anschluss an eine Aktion nicht mehr in unseren Bestand wandert, müssen wir uns hier stark einschränken.
  2. Das Paket muss von einem Anmeldenden bei einem der BSR-Reinigungshöfe abgeholt werden. Diesen Termin machen wir gerne mit Ihnen aus, wenn wir Sie nach der Anmeldung kontaktieren. Bitte beachten Sie: Die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln sind auf den BSR-Betriebsgeländen einzuhalten. Dazu gehört auch der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen. Ebenfalls bitten wir Sie um das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.
  3. Besen, Warnwesten sowie andere größere Hilfsmittel wie Harken bieten wir vorerst nicht mehr an.
  4. Den gesammelten Abfall holen wir im Anschluss Ihrer Aktion selbstverständlich weiterhin ab und entsorgen ihn vorschriftsmäßig. 
  5. Nach wie vor muss die Aktion mindestens 14 Tage vor dem geplanten Termin bei uns angemeldet werden.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Engagement, Ihre Geduld und für das Verständnis dafür, dass das Angebot nun vorerst auf diese Weise eingeschränkt bleibt. Wir freuen uns auf die Anmeldung Ihrer Aktion!

Ihr Kehrenbürger-Team.

_________________________________________________________
Mit Unterstützung der BSR bieten wir Ihnen mit Kehrenbürger die Plattform für Ihr Engagement in Berlin. Im Rahmen von „Kehrenbürger“ fördern wir ehrenamtliche Verschönerungs- und Putzaktionen in solchen Kiezbereichen, wo die BSR nicht selbst fürs Saubermachen verantwortlich ist.
Sie möchten Ihren Kiez verschönern? Packen Sie mit an, egal ob Spielplätze säubern oder Grünanlagen aufräumen, wir unterstützen Sie. Sie können hier Ihre Aktion anmelden. In der Vorschau finden Sie geplante Putzaktionen. Sie möchten über Ihre Aktion berichten? Kein Problem, dies ist nach Ihrer Aktion möglich. Alle Berichte finden Sie im Rückblick.

Nächste Aktionen

  1. Schön wie wir - Mehrwegberatung 2.0". Neukölln | Uferbereiche des Landwehrkanals, Treffpunkt auf der Kottbusser Brücke
  2. Freilandlabor-Marzahn Marzahn-Hellersdorf | Am und um das Freilandlabor Marzahn.
  3. Freilandlabor Britz e. V. Neukölln | Die Schule möchte in der Neuköllner Weißen Siedlung den Müll in den Freiflächen sammeln und damit einen Beitrag für eine saubere Weiße Siedlung leisten.
  4. Katholische Schule St. Mauritius Lichtenberg | Wir treffen uns auf dem Schulhof der Schule.
  5. Schillerkieznachbarn Neukölln | Treffpunkt am Eingang des Spielplatzes an der Schillerpromenade, Ecke Allerstraße.

» Alle kommenden Aktionen anzeigen